Team

Unsere Praxis besteht seit dem 01. April 2002 und wird geleitet von Denise Klein und Annette Rosenbaum.

Die Therapeutinnen

Denise Klein

Denise Klein

ist ausgebildete Logopädin und Praxisinhaberin. Durch ihre Zusatzausbildung zur SI-Therapeutin engagiert sie sich in der Früherkennung und Prävention von Sprachentwicklungsstörungen unter Beachtung der Wahrnehmungsfähigkeit der Kinder. Eine 3-jährige Ausbildung zur Systemischen Beraterin und Familientherapeutin erweitert das Sprektrum der ganzheitlichen Behandlung. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, sie als Beraterin oder Coach unabhängig von einer logopädischen Behandlung in Anspruch zu nehmen.

Annette Rosenbaum

Annette Rosenbaum

ist Klinische Sprechwissenschaftlerin und Praxisinhaberin. Frau Rosenbaum ist außerdem Castillo Morales® Therapeutin. Sie arbeitet intensiv mit sehr kleinen Kindern, deren physische Voraussetzungen für eine gesunde motorische Entwicklung und damit eine gute Sprachentwicklung erschwert sind. Weiterhin behandelt Frau Rosenbaum Patienten mit der Redeflussstörung Stottern. Zusätzlich bietet Frau Rosenbaum die Mundsprechstunde für Patienten mit Schluckstörungen an. In Einzelsitzungen für Erwachsene besteht die Möglichkeit, sich die Ursachen von Symptomen mithilfe von Körperarbeit anzuschauen und in einen tieferen inneren Prozess einzulassen.

Stephanie Kurtenbach

Dr. phil. Stephanie Kurtenbach

ist Klinische Sprechwissenschaftlerin und arbeitet seit November 2003 in unserer Praxis. Sie ist ausgebildete SI-Therapeutin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Sprechwissenschaft und Phonetik. Frau Kurtenbach promovierte zum Thema „Sensorische Integration in der sprachtherapeutischen Praxis“. Zusätzlich ist sie in der Postqualifizierung sprachtherapeutischer und pädagogischer Berufsgruppen tätig.In Zusammenarbeit mit der Universität hat sie das Elterntraining „Spielst Du mit mir sprechen?“ konzipiert, welches seit 2006 zweimal jährlich in unserer Praxis durchgeführt wird.

Uta Baum

Uta Baum

ist ausgebildete Sprachheilpädagogin und seit September 2013 nebenberuflich wieder in unserer Praxis tätig. Frau Baum behandelt vorwiegend Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer Therapie liegt bei phonologischen und zentral-auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen. Sie arbeitet nach  Grundsätzen der Sensorischen Integration, behandelt sehr kleine Kinder nach dem Konzept von Babara Zollinger und diagnostiziert und therapiert auch Entwicklungsdyspraxien. Fazialisparesen werden von ihr nach dem Konzept PNF (Propriozeptive neuromuskuläre Faszilitation) behandelt. Frau Baum arbeitet hauptberuflich als Lehrkraft für Kindersprachstörungen am Ausbildungszentrum für Gesundheitsfachberufe der Martin-Luther-Universität in der Fachrichtung Logopädie in Halle.

Anna Fischer

Anna Fischer

ist Klinische Sprechwissenschaflerin (Master of Arts) und seit 2018 Teil unseres Teams. Sie betreut Patienten sowohl in der Praxis als auch im Hausbesuch. Frau Fischer behandelt Kinder und Erwachsene mit Sprach-,Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen.
Innerhalb unseres Teams beschäftigt sie sich intensiv mit Hörstörungen und stotternden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
Anna Fischer ist außerdem zertifizierte Mediensprecherin und arbeitete neben ihrem Studium als Nachrichtensprecherin.
Elemente dieser Arbeit werden von ihr in der Therapie von Berufssprechern eingesetzt.

Charlotte Weihnacht

ist ausgebildete Logopädin und gehört seit Oktober 2019 zu unserem Team. Sie behandelt Kinder und Erwachsene mit Sprech-, Stimm- und Sprachstörungen. Frau Weihnacht therapiert PatientInnen sowohl in der Praxis als auch im Hausbesuch. 

Magdalena Fischer

Magdalena Fischer

ist ausgebildete Logopädin und seit Oktober 2016 Studentin der Sprechwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Im November 2017 wurde sie Teil des Praxisteams und behandelt dort seitdem Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen im Kindes- und Erwachsenenalter.

Karla Wössner

Karla Wössner

ist ausgebildete Logopädin und seit April 2018 in unserem Team. Sie behandelt vorwiegend Jugendliche und Erwachsene mit Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen. Seit Oktober 2017 studiert sie zudem Sprechwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Jennifer Bauer

Frau Jennifer Bauer ist staatlich geprüfte Atem-Sprech- und Stimmlehrerin nach dem Konzept Schlaffhorst-Andersen. Basierend auf diesem ganzheitlichen Ansatz werden die Wechselwirkungen zwischen Körper, Atmung, Stimme und Sprache/Sprechen betrachtet und in die Therapie integriert. Neben den therapeutischen Aspekten umfasste ihre Ausbildung auch pädagogisch-künstlerische Inhalte aus den Bereichen Musik, Gesang und Sprechen. Frau Bauer arbeitet seit September 2019 in unserer Praxis und behandelt Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Stimm-, Sprech-, Sprach- und Schluckstörungen.

Die Praxisassistentin

Brunhilde Mock

Brunhilde Mock

ist unsere Praxis-Assistentin und arbeitet seit Anfang 2010 in unserer Praxis. Sie ist Ansprechpartnerin bei Anmeldungen und Terminvereinbarungen und steht Ihnen bei sonstigen Anfragen zur Verfügung.